Kontakt
Qualifizierung im Dienstleistungsbereich

Qualifizierung im Dienstleistungsbereich

Um mit den permanenten Entwicklungen und Herausforderungen der heutigen Arbeitswelt mithalten zu können, muss man seine beruflichen Fähigkeiten und Fachkenntnisse ständig erweitern und ausbauen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit sich gezielt und individuell nach Ihren eigenen Bedürfnissen weiterzubilden.

In einem persönlichen Beratungsgespräch ermitteln wir mit Ihnen zusammen die passende Qualifizierung in den Bereichen Handel, Küche und Schutz & Sicherheit.

Im Bereich Handel bieten wir Ihnen u. a. folgende Qualifikationen:

  • Besondere Verkaufssituationen bewältigen
  • Den Verkauf fördern - Grundlagen Marketing
  • Servicebereich und Kasse
  • Warenpräsentation und Warenkunde
  • Grundlagen von Beratung und Verkauf

Im Bereich Küche bieten wir Ihnen u. a. folgende Qualifikationen:

  • Qualifizierung zum/zur Kochgehilfen/Kochgehilfin (Gardemanger)
  • Küchenfachkraft für Gesunde Ernährung
  • Qualifizierung zum/zur Helfer/Helferin für gewerbliche Küchen und Lebensmittel verarbeitende Betriebe
  • Küchenhelfer/Küchenhelferin für die Hotel- und Restaurantküche
  • Qualifizierung zum/zur Fachgehilfen/Fachgehilfin für die Gastronomie
  • Küchenhelfer/Küchenhelferin für die Gemeinschaftsverpflegung

Im Bereich Schutz & Sicherheit bieten wir Ihnen u. a. folgende Qualifikationen:

  • Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
  • Rechtsgrundlagen für Sicherheitsdienste
  • Situationsgerechtes Verhalten und Handeln

Fördermöglichkeiten und Kosten

Vorab sollten Sie sich von dem für Sie zuständigen Kostenträger über die Möglichkeit einer finanziellen Förderung informieren lassen. Dies kann sein:

  • Agentur für Arbeit,
  • Jobcenter,
  • Berufsförderungsdienst,
  • Deutsche Rentenversicherung,
  • Berufsgenossenschaften,
  • etc.

Natürlich können Sie Ihre Weiterbildung auch selber finanzieren. Sprechen Sie uns an.

Termine und Zeiten

Start der Qualifizierung

Der Starttermin kann individuell nach einem persönlichen Beratungsgespräche festgelegt werden.

Unterrichtszeiten

Vollzeit
Von 08:00 Uhr bis 15:30 Uhr.

Teilzeit
Von 08:00 Uhr bis 11:20 Uhr.

Dauer

Die Dauer der Qualifizierung richtet sich nach den Kenntnissen die Sie erwerben möchten und Ihrem individuellen, auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmten Lehrplan.